Barrierefreiheit

Alle Räume im Erweiterungsbau (Sonderausstellung) des Olaf Gulbransson Museums sind barrierefrei zu erreichen. Im Sep Ruf- Bau sind die Gemälde von Olaf Gulbransson frei zugänglich. Die weiteren Räumlichkeiten sind über Treppen zu erreichen.

 

Das Museum verfügt über zwei barrierefreie Toiletten. In unmittelbare Nähe befinden sich Parkplätze für Behinderte (Parkplatz am Kurgarten und Parkplatz am Haus des Gastes). Über teils gepflasterte, aber auch gekieste Wege ist das Museum von dort aus barrierefrei erreichbar.

 

Für detailliertere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.